Mode

BLACK IS THE NEW BLACK

Header Black is the new Black

„Women who wear black lead colorful lives.“ ◊
– Neiman Marcus


Wenn es eine Farbe gibt, die in meinem Kleiderschrank zu jeder Jahreszeit vertreten ist, ist es Schwarz. Meine Liebe zu der Nichtfarbe begann vor einigen Jahren und wächst seither kontinuierlich. Ein „Black All Over“ – Look steht bei mir für simple Eleganz. Chic, ohne sich aufzudrängen – zurückhaltend und dennoch präsent.

Outfit: Culotte, schwarzes Oberteil

Mein heutiger Look besteht zu 100% aus Lieblingsteilen: da wäre zum Einen die wunderschöne, schwarze Culotte, die große Chancen hat, mein neues Lieblingsteil zu werden. Außerdem mein schwarzes schlichtes Oberteil, das einfach immer funktioniert. Zierliche Sandalen, die den ganzen Look edler und schicker wirken lassen und dezente Accessoires. Das Farbkonzept ist gewohnt schlicht: schwarz und silber, et voilá.

Das es in schwarzen Outfits im Sommer deutlich heißer werden kann als in weißen Looks, ist kein Geheimnis. Wichtig ist also, auf den richtigen Schnitt sowie luftige Materialien zu achten. Filigrane Träger oder großzügige Cut-outs nehmen jedem noch so klassischen Schnitt die Strenge. Stoffe wie Leinen, Baumwolle, Seide oder transparente Spitze verleihen schwarzen Lieblingsstücken optisch einen Hauch von Leichtigkeit.

Outfit: Black is the new BlackDetailaufnahme: Armband und Culotte

Fakt ist: Mein Outfit ist zeitlos.

Und vielleicht ist es eben das, was wahre Liebe ausmacht: sie hält ewig.

Stadtpark Wien

Outfit: Black is the new Black; RückenansichtPortrait: Black is the new Black

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Photo Credits: Sophie Balber 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*