Mode

BOWS ON MY FEET

»Take a Bow«

Passender könnte die Phrase nicht sein, denn dieser Trend ist wirklich zum Verneigen schön!
Was Chanel, Lanvin und Gucci schon in Ihrer Frühjahr/Sommer Kollektion 2016 zelebrierten, erreicht jetzt auch die Streetstyle-Szene und entwickelt sich langsam aber sicher vom Micro – zum Supertrend.

Egal ob als Trägerdetail an zarten Camisole-Tops, als Blusen-Dekor auf Ärmeln  oder als Binde-Element im Rücken, Hals und sogar auf Schuhen – Schleifen werden im Frühjahr wirklich überall zu sehen sein. Gerade minimalistische Kleidungsstücke, kastige und übergroße Passformen sowie konservative Stoffe sehen in Kombination mit diesem Detail toll aus.

Die kleinen Details kommunizieren mittlerweile mehr als rosa, Kitsch und kleine Mädchen – denn gerade an Blusen, Hosen und in Verbindung mit hochwertigen Stoffen wirken sie sehr stilvoll und elegant.

Wichtig: Wer sich an den Trend traut, sollte in Kombination zu den Key Pieces vor allem zu schlichteren Teilen greifen.

Für meinen Look habe ich zu meinen ‚Bonbon Bow Converse‘ eine schwarze Skinny Jeans von Zara, eine weiße Bluse und einen Trenchcoat kombiniert. Ein cleaner und klassischer Look, bei dem die Schönheit ganz klar in der Einfachheit – und vor allem im Detail liegt!

Wie gefällt Euch mein Outfit? Ich freue mich auf Eure Meinungen!


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*