Browsing Category

Mode

Mode Travel

PERSPEKTIVENWECHSEL

Wenn man das Gelände des Palais de la Bahia in Marrakech betritt lässt sich kaum erahnen, was sich hinter den uralten Mauern verbirgt. Was von außen nicht sonderlich aufregend wirkt ist von innen einer der schönsten Paläste Marokkos – und das mitten in der Altstadt von Marrakech.

Continue Reading

Mode

EXPLORING MARRAKECH

Header

“I’m not sure what I’ll do, but- well, I want to go places and see people. I want my mind to grow. I want to live where things happen on a big scale.”
-F. Scott Fitzgerald

Kaum in Marrakech angekommen, habe ich mich auf den Weg gemacht um die Altstadt der wunderschönen Stadt zu erkunden – und was soll ich sagen? Ich war sofort verliebt.


Continue Reading

Mode

DAS GLAS ABSTELLEN

Header, Portrait, Zuckerwatte

„Wie schwer ist dieses Glas?“
„200 Gramm. Vielleicht 500?“
„Das absolute Gewicht spielt keine Rolle. Es hängt davon ab, wie lange ich es halten muss.
Halte ich es für eine Minute, passiert nichts. Wenn ich es für eine Stunde halten muss, werde ich einen leichten Schmerz verspüren. Muss ich es den ganzen Tag halten, wäre mein Arm taub.
Das Gewicht des Glases ändert sich nicht, aber je länger ich es halte, desto schwerer wird es.“


Continue Reading

Mode

THE SHOPPING-FORMULA

Was mein Shopping-Verhalten betrifft, habe ich eine einfache Formel entwickelt:
Ich investiere in Klassiker, die viele Seasons überdauern und gönne mir zwischendurch Trendteile, von denen ich weiß, dass ich sie nicht ewig tragen werde.

Continue Reading

Mode

THE OLIVE COAT

Header - Detail Uhr, Calvin Klein Bag, Mantel von SET

„Luxury must be comfortable, otherwise it is not luxury.“
– Coco Chanel

Die Faszination, die ich für Mäntel hege ist schwer zu beschreiben. Was eigentlich als ein ganz gewöhnlicher Outfit-Post gedacht war, hat sich schlussendlich zu einer Hommage an die für mich schönste Überbekleidung entwickelt.

Continue Reading

Mode

DAILY UNIFORM

Header

“Fashion is not necessarily about labels. It’s not about brands.
It’s about something else that comes from within you.” 
– Ralph Lauren

In der Mode ist ja grundsätzlich erlaubt, was gefällt. Versucht man ständig den Richtungen zu folgen, die die Fashionistas unserer Zeit vorgeben, wird man täglich ein neues Trendteil auf der persönlichen „must-buy“ Liste finden, nur um nach einigen Monaten festzustellen, dass es schon wieder zu 100% „last season“ ist. Niemals zuvor war die Mode so kurzlebig und momentan scheint es, als würde ein kurz aufflackernder Microtrend dem nächsten folgen, nur um kurze Zeit später wieder vergessen zu werden.

Continue Reading

Mode

VERNOREXIA

Header

VERNOREXIA

(n.) a romantic mood inspired by spring


Ich habe vor kurzer Zeit auf der Seite einer meiner liebsten Bloggerinnen gelesen, dass man sich in unruhigen politischen Zeiten tendenziell wieder mehr nach klassischen Elementen in der Mode sehnt. Unsere Werte werden wieder traditioneller – und unsere Kleidung, unser Schmuck und unsere Einstellung passen sich daran an. Klassische Elemente wie Rüschen, Schleifen und Volants werden mit modernen Einflüssen neu interpretiert und bahnen sich den Weg in unsere Kleiderschränke.

Continue Reading