Travel

FOLLOW ME AROUND | MARRAKECH

„Maybe you need to book a plane ticket and go. Leave. You’d never do it and maybe that’s exactly why you need to.“

Bevor es für mich kommendes Wochenende nach Bükfürdő geht, habe ich heute ein Follow Me Around Marrakech Video für Euch. In unserer doch relativ kurzen Zeit in Marokko haben wir wahnsinnig viel gesehen und ich habe für Euch noch einmal meine 3 persönlichen „places to be“ zusammengefasst.


JARDIN MAJORELLE

„Ich kenne hier jede Pflanze. Ich gebe mein ganzes Herz für sie.“
Wenn der Obergärtner eines botanischen Gartens so über seinen Arbeitsplatz spricht, erwartet man viel. Doch spätestens nachdem man durch das große Eingangstor den Jardin Majorelle betritt, merkt man – hier werden alle Erwartungen übertroffen. Der botanische Garten ist einer der schönsten Gärten der Welt. Früher wohnte hier Yves Saint Laurent, der sich von den wunderschönen Pflanzen und der Kultur in Marrakech Inspirationen für seine Kollektionen holte. Es ist ein unwirklicher Ort, ein kleines Paradies – mitten in der Stadt.

KOSY BAR

Mein persönlicher „place to be“ ist definitiv die KOSY BAR. Mitten in Marrakech haben wir an unserem letzten Abend bei Vollmond, wahnsinnig leckern Mojitos und dem besten Sushi, das ich je gegessen habe (nicht sehr landestypisch – ich weiß) die vergangen Tage Revue passieren lassen. Das Restaurant ist für marokkanische Verhältnisse sehr luxuriös und die Atmosphäre war einfach einzigartig. Um einen besonders schönen Platz zu bekommen lohnt sich eine Reservierung definitiv!

PALAIS DE LA BAHIA

Der Bahia-Palast befindet sich in der Medina von Marrakesch am Nordrand des Stadtteils Mellah. Das Bauwerk ist einer der Touristen-Hotspots, die man in der „Roten Stadt“ einfach besichtigen muss – und das zurecht! Was von außen recht unscheinbar wirkt, ist von innen ein wunderschöner Palast und eine traumhafte Shooting Location obendrein. Beweise gibt’s hier.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*