Lifestyle

THANK YOU, MAMA

„Du bist mein Ursprung, meine Insel, mein Vertrauen und mein Schatz. Mein Mund, der formt dein Lachen, mein Herz schlägt deinen Takt.“

Der heutige Beitrag ist ein kleines Liebesgeständnis an die wohl wichtigste Frau in meinem Leben. Eine dieser Personen, die an mich glauben, wenn ich selbst den Glauben verliere. Eine Person, die immer für mich da ist, die mich unterstützt, egal wann und wo, die mich immer noch ein Stückchen größer träumen ließ und die mir half meine Träume zu verwirklichen.


Eigentlich bin ich ein typisches „Papakind“, war ich schon immer. Doch das ändert nichts an der Tatsache, dass meine Mama für mich die Größte ist. Ich weiß, dass wohl jedes Kind auf die Frage, welche nun die tollste Mutter der Welt sei, „MEINE!“ antworten würde und trotzdem – meine Antwort ist für mich die einzig richtige.

Ich kann nicht beschreiben, wie dankbar ich meiner Mama bin. Fast alles was ich weiß, weiß ich von ihr und ohne sie wäre ich heute nicht wo und wer ich bin. Sie ist meine Heldin, meine ehrlichste Kritikerin, mein größter Fan und immer an meiner Seite. Sie unterstützt mich grenzenlos und das alles tut sie, ohne jemals eine Gegenleistung dafür zu erwarten.

Eigentlich sollte ja jeder Tag Muttertag sein und jeder Tag Vatertag – und eigentlich sollten wir uns an jedem einzelnen Tag zeigen, wie gern wir uns haben und nicht nur am Valentinstag. Und trotzdem glaube ich, dass es wichtig ist, den Muttertag zu feiern. Denn oftmals kommen die kleine Dinge, wie danke zu sagen, viel zu kurz und mal ehrlich – unsere Mamas haben mindestens einen richtigen Ehrentag im Jahr wirklich verdient!

Also falls du das ließt – und ich weiß, dass du das früher oder später tun wirst – danke, Mama. Du bist mein Ursprung und mein Vorbild, ich gehör‘ dir und du gehörst mir.

Treat your Mom for Mother’s Day


Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen und mich ein bisschen nach besonders hübschen Dingen umgesehen, um den Muttertag noch ein bisschen schöner zu machen. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere Geschenk für Eure Mama dabei.

The New York Times 36 Hours

Das schönste Geschenk, das wir unseren Mamas machen können ist definitiv gemeinsame Zeit. Für alle, die zum diesjährigen Muttertag gerne etwas Außergewöhnliches schenken möchten, sollte dieses Buch die perfekte Inspiration sein. Im 36 Hours Travel Guide gibt es unzählige Destinationen, die perfekt dafür geeignet sind, sie an einem Wochenende gemeinsam zu erkunden. Say yes to new adventures!

Edelstahl-Uhr von Esprit

Wenn wir schon beim Thema Zeit schenken sind, habe ich hier noch eine andere Idee, um Euren Mamis eine Freude zu machen. Esprit hat im Moment viele wunderschöne Accessoires im Sortiment und beim Stöbern durch den Online-Shop hätte ich mir viele der hübschen Modelle am liebsten sofort selbst bestellt. Die Uhr aus Edelstahl mit zartem Gliederarmband wirkt reduziert und elegant und zaubert Euren Mamis garantiert bei jedem Blick auf das Handgelenk ein Lächeln auf die Lippen.

Bloomy Days Blumen Abo

Es gibt kaum einen Anlass, für den Blumen nicht das perfekte Geschenk sind. Ich gönne mir selbst regelmäßig einen kleinen Strauß für meinen Schreibtisch – Blumen geschenkt zu bekommen macht allerdings umso mehr Freude! Bei Bloomy Days könnt Ihr Eurer Mama einen schönen Blumenstrauß direkt an die Haustüre liefern lassen, oder ein ganzes Blumen-Abo verschenken. So bekommt man für einen gewissen Zeitraum jede Woche einen frischen Strauß geliefert. Sounds like heaven, right?

Ich wünsche Euch und Euern Mamas ein wundervolles Wochenende!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*