Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung
24. Dezember // merry everything and a happy always

24. Dezember // merry everything and a happy always

24. Dezember // merry everything and a happy always

merry-everythingHey Peeps,

wer hat nochmal behauptet, dass Weihnachten entspannt ist?
Es wird gekocht und gebacken, gleichzeitig der Baum geschmückt, die letzten Geschenke verpackt und ganz nebenbei hat man sich dann auch noch um das perfekte Outfit für den Abend mit der Familie zu kümmern, um im Kerzenschein mit dem Christbaum um die Wette zu funkeln.

Erst wenn dann endlich alle um den Tisch versammelt sind, das Essen beginnt und der Stress der vergangenen Wochen langsam verfliegt, merkt man, worum es zu Weihnachten wirklich geht. Denn neben den vielen Geschenken unter dem Christbaum, bekommen wir an diesem Tag vor allem ein Geschenk, das so viel kostbarer ist, als alle anderen zusammen: Zeit.

Zeit mit unseren Lieben; Zeit, um endlich die Dinge zu tun, die wir uns schon so lange vornehmen; Zeit, um Freuende zu treffen, die wir schon viel zu lange nicht mehr gesehen haben; Zeit, um an den Projekten zu arbeiten, die wir schon viel zu lange vor uns herschieben; Zeit für all die schönen Dinge im Leben und Zeit für uns selbst;

Darum wünsche ich Euch, dass Ihr dieses Geschenk so gut als möglich nutzt. Verbringt Zeit mit Euren Lieben, genießt die kommenden Tage in vollen Zügen und nutzt die Gelegenheit, um an Euren Zielen zu arbeiten. Erfüllt Euch Eure Wünsche selbst, anstatt zu hoffen, dass es jemand anderes tut.

Ich wünsche Euch wunderschöne Feiertage und alles Liebe für Euch und Eure Familien!

signatur2

Vanillekipferl 

? 200 g Mehl (glatt)
· 150 g Butter
· 70 g Walnüsse (gerieben)
· 50 g Staubzucker
· 1 Pkg. Vanillezucker
· Staubzucker (zum Bestreuen)
· Vanillezucker (zum Bestreuen)

Für die Vanillekipferl alle Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und zwei Stunden rasten lassen.
Das Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen.
Den Teig mit einer Teigkarte in einige gleich große Teile abtrennen und daraus Rollen zu ca. 1,5 cm Durchmesser machen. Diese Stränge wiederum in kleine Stücke teilen und daraus Kipferln formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15 Minuten backen.
Vanillezucker und Staubzucker vermischen und auf die noch heißen Vanillekipferln streuen.

Viel Spaß beim Nachbacken & lasst sie Euch schmecken!

dsc_5935

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

drei × fünf =