Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung

Thermenhotel Bleibergerhof

Thermenhotel Bleibergerhof

Das Thermenhotel Bleibergerhof HB1 Premium liegt im wunderschönen Bad Bleiberg, nähe Villach. Nach einem ziemlich stressigen Dezember und vielen Aufgaben, die im neuen Jahr auf mich warten, habe ich mich schon sehr auf meinen Aufenthalt gefreut.

Vergangenen Freitag ging es für uns dann also über die A2 bis ins südlichste Bundesland Österreichs. Nach einem wahnsinnig netten und herzlichen Empfang durften wir sofort auf unser Zimmer – und ich kann Euch sagen, ich war so aufgeregt. 😉

Die Zimmer

Die Vorfreude hat sich definitiv gelohnt, denn die Zimmer im Bleibergerhof sind wirklich wunderschön. Der gesamte Raum war sehr hell gestaltet und neben dem großen und wahnsinnig gemütlichen Bett hat mich vor allem der riesengroße Kleiderschrank begeistert!
Außerdem war das Bad (inklusive Badewanne und Dusche) sehr edel gestaltet und Punkto Sauberkeit gab es wirklich nichts zu beanstanden. Was mir jedoch am allerbesten gefallen hat war der wunderschöne Ausblick von unserem Balkon.

Der Service

Egal ob das Servicepersonal im Wellnessbereich, die Rezeptionistinnen oder das Personal im Restaurant – in diesem Hotel muss man sich einfach wohlfühlen. Das Frühstücksbuffet hat uns wirklich überzeugt und war sehr abwechslungsreich gestaltet. Leider waren wir von der Auswahl beim Abendessen etwas enttäuscht, doch das überaus freundliche Personal und die leckeren Drinks machten die geschmacklichen Defizite fast wieder gut.

Freizeitaktivitäten & Wellness

Neben dem wunderschönen Wellnessbereich inklusive Innen- sowie Außenbecken, Ruhebereich, Saunalandschaft und einem tollen Massageangebot gibt es auch rund um das Hotel einiges zu erleben. Nur 15 km entfernt befindet sich Villach – eine Stadt, die meiner Meinung nach wirklich sehenswert ist und den unverwechselbaren Kärntener Charme versprüht. In der Nähe des Hotels befindet sich das Schaubergwerk Terra Mystica, welches ebenfalls ein tolles Ausflugsziel darstellt. Außerdem befinden sich rund um Bad Bleiberg zahlreiche tolle Skigebiete und durch die Nähe zu Italien ist es sogar möglich für einen Tag in das Land der Pizza, Pasta und guten Weine zu verschwinden.

Mein Résumé

Das Österreichs Landschaft einzigartig ist, steht fest. Mir war allerdings bis dato nicht klar, wie wunderschön das südlichste unserer Bundesländer ist. Die Umgebung, in der sich das Thermenhotel Bleibergerhof befindet, trägt maßgeblich zu der Entspannung bei und spätestens wenn man das erste Mal mit dem Blick auf die wunderschönen und verschneiten Berge aufgewacht ist, kann man nicht anderes, als sich in dem Hotel wohl zu fühlen.
Die Zimmer sowie der Wellnessbereich sind sehr elegant und modern gestaltet und vom tollen Service der Mitarbeiter des Bleibergerhofs war ich wirklich beeindruckt.

Solltet Ihr demnächst einen Wochenendtrip planen, kann ich Euch einen Aufenthalt im Bleibergerhof nur empfehlen!
Ich hoffe Ihr hattet eine produktive Woche und ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende!

 

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

4 − drei =