Personal

MONTHLY REVIEW #March

“If you can’t stop thinking about it, don’t stop working for it.“

Ihr Lieben,

die Zeit vergeht in den letzten Tagen wahnsinnig schnell und der Frühling steht schon in den Startlöchern. Im vergangenen Monat ist einiges passiert und deshalb habe ich heute wieder eine kleine „Monthly Review“ für Euch. Ich hoffe sehr, dass Euch mein kleiner Rückblick gefällt und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Gedanken


Es ist unglaublich, wie viel schöner das Leben in Wien ist, wenn sich ab und zu die Sonne blicken lässt! Der März meinte es wettertechnisch wirklich gut mit uns und so konnte ich viele schöne Looks für Euch shooten.
In den letzten Wochen war sehr viel zu tun und so mussten einige Dinge, die mir eigentlich sehr wichtig sind, zurückstecken.
Ich habe im Moment einfach das Gefühl auf dem richtigen Weg für mich selbst zu sein und ich versuche so intensiv als möglich an meinen Träumen zu arbeiten, auch wenn man selbst natürlich immer das Gefühl hat, dass noch mehr ginge. Die Ziele für das kommende Jahr stehen auf jeden Fall fest – an der Umsetzung arbeite ich noch.

Food Tipp


🍔 + 🖤 = Le Burger

Vergangene Woche war ich mit meinen Mädels im Le Burger auf der Mariahilferstraße und für alle, die Süßkartoffeln lieben, ist dieses Restaurant mein absoluter Tipp des Monats!

Das Konzept des Lokals is ganz einfach – im Le Burger bekommt man handgemachte, superfrische Burger, deren Zutaten man individuell wählen kann. Wir waren an besagtem Abend aber nicht ihretwegen in dem Lokal, sondern wegen den Süßkartoffel Fries, von denen mir eine Freundin schon seit einiger Zeit vorgeschwärmt hatte und ich kann Euch versprechen, sie hat keine Sekunde übertrieben! Nirgendwo sonst habe ich jemals zuvor so gute Süßkartoffel Fries gegessen und die unzähligen hausgemachten (!) Soßen, von denen man gratis so viele probieren kann wie man möchte, haben mich auch zu 100% überzeugt.
Für mich ist das Le Burger definitiv das perfekte Lokal für einen netten Abend mit den Mädels – mitten in Wien.

New In


Die Problematik mit den Teilen einer aktuellen Zara Kollektion habe ich Euch ja schon in meinem letzten Post erklärt. Dennoch konnte ich einigen Stücken nicht wiederstehen, die mich schlussendlich mit nach Hause begleiten durften. Unter anderem habe ich endlich eine passende Mom Jeans gefunden, die ich Euch unbedingt in einem meiner nächsten Posts zeigen möchte!
Außerdem habe ich meine Boutique für Euch wieder aktualisiert – falls Ihr also noch auf der Suche nach einigen hübschen Frühlingsteilen seid, schaut unbedingt vorbei!

What’s next?


Der Frühling ist nun auch wettertechnisch offiziell in Wien eingezogen, und meine Motivation viele neue Looks für Euch zu shooten ist riesig. Außerdem steht kurz vor Ostern ein City Trip nach Graz an, auf den ich Euch unbedingt mitnehmen möchte und es wird in diesem Monat wieder einige tolle Kooperationen und Rabatt Codes für Euch geben!

Was auch kommen mag, ich freue mich darauf! » April, I’m ready. «

Ich hoffe Ihr hattet einen tollen Start in die neue Woche.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*