Lifestyle

SALZBURG ǀ CHRISTKINDLMARKT EDITION

Salzburg // Christkindlmarkt Edition Header

Wenn sich die Straßen der großen Städte langsam allesamt mit funkelnden Lichterketten schmücken und der Duft von Punsch und Lebkuchen in der Luft liegt ist klar: Christmas is near.

Ein Besuch am Christkindlmarkt gehört für mich zur Adventszeit einfach dazu und obwohl Wien mit seinen riesengroßen Märkten wirklich beeindruckend ist, haben auch andere Landeshauptstädte einiges zu bieten – today’s example: SALZBURG.

Neben dem großen und wahrscheinlich bekanntesten Christkindlmarkt am Domplatz, auf dem man neben diversen Speisen und Getränken auch Weihnachtsdekoration, Schmuck und Souvenirs bekommt, sind auch kleinere Märkte definitiv einen Besuch wert!


Salzburg // Christkindlmarkt Edition GetreidegasseSalzburg // Christkindlmarkt Edition Detail Türkränze


Der vor dem Schloss Mirabell gelegene Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz war der erste Christkindlmarkt, den ich am vergangenen Wochenende  besucht habe. Gebrannte Mandeln, Lebkuchen, Punsch, wunderschöne Kränze und kunstvoll dekorierte Hütten – what’s not to love? Durch seine zentrumsnahe Lage und die kurze Distanz zum Bahnhof ist er für alle, die öffentlich in Salzburg unterwegs sind, sehr gut erreichbar.

Danach ging es über die Salzach ins Stadtzentrum zum großen Christkindlmarkt am Domplatz, der wirklich schön – zugegebenermaßen aber auch sehr überlaufen – ist. Ich war mit meinen Mädels unterwegs und bei Waffeln, Punsch und stundenlangen Gesprächen konnte ich innerlich richtig »herunterfahren«. Ich liebe den Dezember, weil er einen dazu bringt, den Stress bewusst zur Seite zu schieben und sich Zeit für die wirklich wichtigen Dinge zu nehmen. Alles hat einen Zauber, den es so irgendwie nur zu Weihnachten gibt.

DECEMBRRRRRRR….

Ein kleiner Geheimtipp für alle jene, die das geschäftige Treiben der Altstadt gerne hinter sich lassen möchten und es lieber ruhiger mögen, ist das Weihnachtswunderland im St. Peter Stiftskeller. Man betritt den kleinen Christkindlmarkt durch einen Torbogen, dahinter findet sich zwischen Tannen und Fichten ein Weihnachtsmarkt, ganz ohne modernen Schnickschnack.

Solltet Ihr also noch nicht in Weihnachtsstimmung sein, seid Ihr es nach einem Besuch auf einem dieser Märkte definitiv – versprochen! Ich hoffe Ihr hattet einen tollen Start in die neue Woche.


Salzburger Christkindlmarkt
Altstadt Salzburg
5020 Salzburg
Montag – Donnerstag  10:00 – 20:30 Uhr
Freitag 10:00 – 21:00 Uhr
Samstag  09:00 – 21:00 Uhr
Sonntag, Feiertag  09:00 – 20:30 Uhr

Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz
Mirabellplatz
5020 Salzburg
Sonntag – Donnerstag 10:00 – 20:00 Uhr
Freitag – Samstag 10:00 – 21:00 Uhr

St.Peter Weihnachtswunderwelt
St. Peter Bezirk 1/4 – Innenhof Stift St. Peter
5020 Salzburg
täglich bis 6. Jänner, 15:00 – 22:00 Uhr 


Salzburg // Christkindlmarkt Edition AltstadtSalzburg // Christkindlmarkt Edition Detail Dom

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .