Lifestyle

WHAT’S ON MY LIPS: THE NUDES

Seit ich mich schminken kann, gehört Lippenstift fest zu meinem Repertoire und ist für mich mittlerweile unverzichtbar geworden. Im Sommer trage ich prinzipiell am liebsten so wenig Make-up wie möglich, zu Lippenstift greife ich aber dennoch gerne. Im richtigen Ton ist er gerade zu schlichten Outfits ein tolles Accessoire und verleiht dem Look das gewisse Etwas. Natürlich sind im Laufe der Zeit auch meine Ansprüche an Lippenstift gestiegen: er sollte sich gut anfühlen, lange halten und idealerweise auch noch pflegen – das perfekte Rundumpaket eben.

Da gerade Nudetöne für meine Make-Up Routine mittlerweile unersetzbar geworden sind, war es heute Zeit ihnen einen eigenen Post zu widmen.

Hier ist er also, mein erster Beitrag der »What’s on my Lips«Reihe. Inklusive den schönsten Nudenuancen für jeden Anlass.

 

Es ist kein Geheimnis, dass ich von Mac wirklich überzeugt bin. Daher finden sich auch in der folgenden Galerie einige Mac-Produkte, die ich Euch wirklich empfehlen kann. Insgesamt bevorzuge ich bei Nudenuancen matte Finishes, weshalb ich auch am liebsten zu Liquid Lipsticks greife.

Eine aufgrund ihrer langen Haltbarkeit wirklich empfehlenswerte Produktreihe, sind die Lip Kits von Kylie Cosmetics. Aber auch Nuancen von Artdeco über Mac bis hin zu Yves Saint Laurent haben es mir angetan und ihren Platz in diesem Post definitiv verdient.

Ich bin gespannt wie Euch meine Auswahl gefällt! Welche Töne tragt Ihr am liebsten? Ich freue mich auf Eure Meinungen!

Mac – Retro Matte Liquid Lipcolour ‘Lady Be Good’ // Mac – Lip Pencil ‘Whirl’ // Kylie Cosmetics – Lip Kit ‘Exposed’

Mac – Matte Lipstick ‘Velvet Teddy’  // Mac – Lip Pencil ‘Stone’ 

Yves Saint Laurent – Rouge Volupte Shine ’44 Nude Lavallière // Artdeco – Mat Lip Powder ‘Spring Day’

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*