Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung

HOLIDAY ESSENTIALS

HOLIDAY ESSENTIALS

»DIESE BEAUTY-, FASHION- UND LIFESTYLE-ESSENTIALS SOLLTEN AUF JEDER URLAUBS-PACKLISTE STEHEN«

Diese Woche geht es für mich endlich nach Lissabon, weswegen ich wiedereinmal vor einer kleinen Herausforderung stehe. Am liebsten würde ich auf Reisen mein halbes Badezimmer sowie meine komplette Garderobe einpacken – das wir diesesmal nur mit Handgepäck verreisen, macht die Angelegenheit nicht unbedingt einfacher. In den letzten Jahren habe ich eine kleine »Pack-Formel« entwickelt: Ich schreibe mir eine Liste mit allen Beauty-Produkten, Kleidungsstücken, Schuhen und Accessoires, die unbedingt mitmüssen. So spare ich nicht nur Zeit (auch wenn ich zugegebenermaßen im Normalfall immer noch ewig brauche, haha) sondern behalte auch besser den Überblick. Natürlich unterscheiden sich diese Notizen je nach Urlaubsdestination und -länge.

Da wir in Lissabon sowohl Tage am Strand, als auch Sightseeing Touren geplant haben, habe ich mir Gedanken über meine persönlichen »Holiday Essentials« gemacht. In diesem Beitrag verrate ich Euch, wie eine Packliste für den Strandurlaub oder einen Städtetrip meiner Meinung nach aussehen sollte und was auf keiner Reise fehlen darf.

1. STRANDURLAUB


Für entspannte Tage am Meer gibt es einige klassische Basics. Neben einem Bikini oder Badeanzug und einem hübschen Strandkleid – um sich für den Lunch etwas überziehen zu können – dürfen aktuelle Slides (meine liebsten Modelle habe ich Euch in diesem Beitrag zusammengetragen) in keinem Koffer fehlen. Um meine Haare optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen, verwende ich seit Jahren das Haaröl von Kérastase. Da Sonnenlicht und Salzwasser die Haarstruktur schädigen können, ist es vor allem auf Reisen so gut wie immer in meinem Koffer zu finden. Ansonsten braucht es für mich nicht viel: ein hübsches Strandtuch, eine große Sonnenbrille und ein paar meiner Lieblingsmagazine – happy tanning!

Kuuipo // Artdeco // Seafolly // Kérastase // Sunnylife

2. STÄDTETRIP


Lissabon steht schon länger auf meiner persönlichen Travel-Bucketlist und ich kann es kaum erwarten, das Castelo de São Jorge und den Torre de Belém endlich live zu sehen. Generell bin ich ein großer Fan von Städtetrips, die auch gerne mal einfach nur ein Wochenende lang sein könnten. Ich liebe es neue Orte zu entdecken und überall auf der Welt Erinnerungen zu sammeln. Da Trips dieser Art wie gesagt in der Regel nicht so lange dauern wie Strandurlaube oder Backpacking-Abenteuer, stehen deutlich weniger Dinge auf meiner Packliste. Auf keinen Fall fehlen sollten: eine coole Sonnenbrille, ein sommerlicher Duft und eine leicht getönte Tagescreme. Im Bereich der Taschen setzte ich am liebsten auf kleine Modelle, so komme ich garnicht auf die Idee den ganzen Tag 1000 Dinge mit mir herumzuschleppen.

Mein Tipp: Besonders viel Spaß macht eine kleine Polaroid-Kamera, mit der Eure Schnappschüsse zu besonders hübschen Erinnerungen werden.

Fujifilm // Furla // Quay // Jil Sander // Bobbi Brown // Furla

Ich hoffe, dass ich Euch mit meinem Beitrag das Packen für den nächsten Trip erleichtern konnte! Was darf auf Euren Reisen auf keinen Fall fehlen und welche Orte stehen auf Eurer persönlichen Travel-Bucketlist?

2 Comments

  • Julia
    5 Jahren ago

    Toller Beitrag! Ich schreibe mir auch immer Packlisten bevor ich verreise, dennoch landet IMMER viel zu viel Zeug in meinem Koffer haha 🙂

    • Lisa
      5 Jahren ago

      Vielen lieben Dank für dein Kommentar <3 Das kenne ich 😉

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

20 − 4 =