Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung

GOLDEN TEXTURES

GOLDEN TEXTURES

Wenn uns die Shows für Herbst/Winter 2018/19 eines gelehrt haben, dann, dass mehr manchmal wirklich mehr ist. Alexander McQueen zeigte asymmetrische Designs, Tom Ford präsentierte übergroße Hänger und Loewe gab Kreolen einen neuen Twist.

 

Fakt ist – Ohrringe sind das Must-Have-Accessoire des Jahres und präsentieren sich schön wie nie.

Gerade geometrische Formen, asymmetrische Designs  und das Spiel mit Strukturen sind für mich 2018 besonders spannend. Dior zeigte in Paris ungleiche Ohrringe und spielte mit Proportionen. Ebenso wie Chanel, wo die Designs mal nah am Ohrläppchen blieben, auf der anderen Seite in Übergröße die Schulter streiften. 

Ohrringe für 2018 sind mutig, ausdrucksstark und lauter als in den vergangenen Jahren. Sie zelebrieren Diversität und der Trend, unterschiedliche Modelle zueinander kombinieren lässt eine Entwicklung erkennen, die ich allgemein als wichtig erachte: Seeking for imperfection.

Langsam aber sicher haben wir uns satt gesehen an perfekten Instagram-Bildern, rosa Zuckerwatte und 0815-Looks. Es geht wieder um »Realness« und kleine Fehler, die letztlich Spannung bringen. Und das ist schließlich was Mode sein sollte: abwechslungsreich, spannend und immer wieder neu.

Nach dem Motto »the bigger the better« habe ich für Euch besonders schöne Statement-Ohrringe heraus gesucht. Mix & match – grab yourself a favorite:

Mango (here)
Mango (here)
& Other Stories (here)
Zara (here)
Mango (here)
Mango (here)

 

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

10 + eins =