HOLIDAY ESSENTIALS

In den letzten Jahren habe ich eine kleine »Pack-Formel« entwickelt: Ich schreibe mir eine Liste mit allen Beauty-Produkten, Kleidungsstücken, Schuhen und Accessoires, die unbedingt mitmüssen. So spare ich nicht nur Zeit, sondern behalte auch besser den Überblick. In diesem Beitrag verrate ich Euch, wie eine Packliste für den Strandurlaub oder einen Städtetrip meiner Meinung nach aussehen sollte und was auf keiner Reise fehlen darf.

ODE ALLA VITA

Ich habe beschlossen mehr Gedichte zu lesen. Nicht nur des Gedichtes wegen und auf Grund seiner schönen Form, sondern weil ich denke, dass es manchmal einfach ganz gut ist, ein paar schöne Worte zu lesen. Denn die Wahrheit ist, dass man aktuell in diversen Medien nicht sehr viele davon findet. Und hin und wieder tut so eine emotionale Denkpause ganz gut - finde ich zumindest.

MONTHLY REVIEW #July

<blockquote>»Create a life you don't need a vacation from.«</blockquote> Ihr Lieben, das vergangene Monat ist wahnsinnig schnell vergangen und ich durfte tolle Menschen kennenlernen, spannende Events besuchen und viele schöne Momente mit meinen Lieben teilen. Um den Juli auch auf dem Blog noch einmal Revue passieren zu lassen, habe ich heute wieder eine kleine »Monthly Review« für Euch. Ich hoffe sehr, dass Euch mein Rückblick gefällt und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

MONTHLY REVIEW #June

<blockquote>»Too blessed to be stressed.«</blockquote> Ihr Lieben, es ist unglaublich, wie viel im vergangenen Monat passiert ist. Daher habe ich heute wieder eine kleine »Monthly Review« für Euch. Ich hoffe sehr, dass Euch mein Rückblick gefällt und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

MONTHLY REVIEW #May

„Be who you are and you can be anything.“ Ihr Lieben, wie ich schon in meiner letzen „Monthly Review“ erwähnt habe, ist der Mai mit Abstand mein Liebster aller Monate. Nicht nur weil ich Geburtstag habe, sondern weil ich finde, dass dieser Monat unendlich viele tolle Dinge mit sich bringt. Ich hoffe sehr, dass Euch mein

#maximaCOMEPASS: DAS GLAS ABSTELLEN

„Wie schwer ist dieses Glas?“ „200 Gramm. Vielleicht 500?“ „Das absolute Gewicht spielt keine Rolle. Es hängt davon ab, wie lange ich es halten muss. Halte ich es für eine Minute, passiert nichts. Wenn ich es für eine Stunde halten muss, werde ich einen leichten Schmerz verspüren. Muss ich es den ganzen Tag halten, wäre mein

TURNING TWENTY

„I’ve found that growing up means being honest. About what I want. What I need. What I feel. Who I am.“ Da ist sie nun, die erste Zwei. Vergangene Woche, am 14. 05, wurde ich 20 Jahre alt. ZWANZIG.